Ulrich Freyer

Jahrgang: 1942
1958 – 1961 Lehre als Radio- und Fernsehtechniker
Abschluss: Gesellenbrief

1962 – 1965 Studium an der Ingenieurschule Köln
Fachrichtung: Nachrichtentechnik
Abschluss: Ingenieur

1965 – 1970 Technischer Offizier bei den Radarführungsdiensten der Luftwaffe

1970 – 1974 Studium an der Technischen Hochschule Aachen (RWTH)
Fachrichtung: Nachrichtentechnik
Abschluss: Diplom-Ingenieur

1974 – 1988 Aufsichtsingenieur bei der Deutschen Welle in Köln

1988 – 2007 Technischer Leiter der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) in Düsseldorf

seit 2007 Analyst für Medientechnik