Montag

1. Tag, 23.09.2019

23.09. I 10:30 - 12:00 Uhr

FRK-Vorstandssitzung (intern)

23.09. I 13:00 - 13:30 Uhr

Workshop - Messtechnik

Sicherung des stabilen Kabelnetzbetriebs trotz der terrestrischen DVB-T2, DAB+ und LTE-Frequenznutzung

Michael Friedemann, Stefan Richter; SAT-Kabel GmbH

23.09. I 13:30 - 14:00 Uhr

Workshop - DOCSIS 3.1

Migrationsstrategien aus technischer und kommerzieller Sicht

Hanno Telgen; braun teleCom GmbH

23.09. I 14:00 - 14:30 Uhr

Workshop - Glasfaser I

Lösungen für LWL-Ausbau in der NE4

Bestandteile, Konfiguration, Installation, Abnahmemessungen

Günter Richter; ANEDIS GmbH

23.09. I 14:30 - 15:00 Uhr

Workshop - Glasfaser II

Glasfaserausbaustrategien und deren Umsetzung beim geförderten, wie auch beim eigenfinanzierten FTTB/H-Netzausbau

Christian Meiser; CobiNet Fernmelde- und Datennetzkomponenten GmbH 

23.09. I 15:00 - 15:30 Uhr

Kaffeepause

23.09. I 15:30 - 16:00 Uhr

Workshop - GIS

Rechtssichere Online-Leitungsauskunft für Netzbetreiber

Thomas Schamal; cosymap GmbH

23.09. I 16:00 - 16:30 Uhr

Workshop - Netzwerk und Geräte

Volle Geschwindigkeit und Komfort im Heimnetz - Das leistungsstarke FRITZ!WLAN Mesh-System

Rami Schmidt; AVM GmbH

23.09. I 17:00 - 18:00 Uhr

Eröffnungsvortrag

Michael Theurer; Mitglied des Deutschen Bundestages und stellvertretender FDP-Fraktionsvorsitzender (angefragt)

23.09. I Ab 18:00 Uhr

Branchentreff

Anmeldung erforderlich.

Dienstag

2. Tag, 24.09.2019

24.09. I 10:00 - 12:00 Uhr

Interessentenoffene Mitgliederversammlung

TOP: u. a.

VATM-Kooperation bei den aktuellen Entwicklungen im TK-Recht auf EU- und Bundesebene 
Dr. Frederic Ufer, Rechtsanwalt / Leiter Recht & Regulierung VATM 

24.09. I 12:00 - 13:00 Uhr

Mittagspause und Besuch der Ausstellung

24.09. I 13:00 - 14:30 Uhr

Vortragsblock Breitbandförderung, Finanzierung und TK-Recht

Moderation: Heinz-Peter Labonte

13.00 – 13.30 Uhr

Überblick über die FTTH/B-Fördermöglichkeiten - Ausblick auf die Förderlandschaft und Rolle von HFC-Netzen (DOCSIS 3.1) in einer solchen Förderkulisse
Tim Brauckmüller; ateneKOM

13.30 – 14.00 Uhr

Kartellamtsverfahren – Einspeiseentgelte ARD/ZDF und Übernahme Unitymedia durch Vodafone
Prof. Dr. Christoph Schalast

14.00 – 14.30 Uhr

Bewährtes Finanzierungsmodell von Glasfasernetzen im Eigenbesitz
Franz von Abendroth; Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG

24.09. I 14.30 – 15.00 Uhr

Kaffeepause

24.09. I 15:00 - 16:30 Uhr

Vortragsblock Sammelinkasso

Moderation: Heinz-Peter Labonte

15.00 – 15.30 Uhr
Bedeutung von Sammelinkasso für die Breitbandversorgung im ländlichen Raum
NN, Kanzlei Schalast

15.30 – 16.00 Uhr 
Die Rolle der Wohnungswirtschaft beim Glasfaserausbau
Dr. Claus Wedemeier;  GdW Bundesverband deutscher
Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.

16.00 – 16.15 Uhr
Ausblick
Heinz-Peter Labonte

24.09. I 16:30 Uhr

Ende des Breitbandkongresses und der Ausstellung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok